Projekte f├╝r Schulen
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank, dass Sie Interesse an unsere Arbeit haben.

Angebot 2019

A.┬áUkulele Sch├╝ler Band┬ámit dem Ziel: Noten, Akkorde, Singen und Rhythmik spielerisch lernen. Ggfs. Konzert f├╝r die Schule – Familie – Freunde – Fremde
Sopran, Konzert, Tenor. Bariton und/oder Bass Ukulele mit Verst├Ąrker w├Ąren Extra Stunden und w├╝rden sp├Ąter zusammengelegt mit den anderen Ukulele Sch├╝lern.
Alle St├╝cke werden von Didi Spatz arrangiert und mit den Kindern erarbeitet.
.
B.┬áKonzert┬áGitarre Sch├╝ler Band┬ámit dem Ziel: Noten, Akkorde, Singen und Rhythmik spielerisch lernen. Ggfs. Konzert f├╝r die Schule – Familie – Freunde – Fremde
Alle St├╝cke werden von Didi Spatz arrangiert und mit den Kindern erarbeitet.
.
C.┬áMundharmonika Diatonische Blues Harp Band:┬á┬áRichter Stimmung in C Dur. Mit dem Ziel: Noten, Akkorde, auch mal Singen und Rhythmik & Percussion spielerisch lernen. Ggfs. Konzert f├╝r die Schule – Familie – Freunde – Fremde
Alle St├╝cke werden von Didi Spatz arrangiert und mit den Kindern erarbeitet.
.
Hinweis: Ein gemeinsames Konzert mit den Sch├╝lern von Angebot A – B und C ist auch m├Âglich. Hierzu w├╝rde man dann eine Extra Stunde Bandprobe einrichten. Das gilt jedoch erst, wenn bei allen die Musikst├╝cke spielbar sind.
.
D.┬áStehgreifmusik mit Tanz, Spiel, Gesang und kleinen Vorspiel Musicals nur f├╝r die 1. Klasse geeignet.┬ámit dem Ziel: Noten, Singen, Rhythmik, Percussion, Trommeln, Tanzen spielerisch kennenlernen. Ggfs. Konzert f├╝r die Schule – Familie – Freunde – Fremde
Alle St├╝cke werden von Didi Spatz arrangiert und mit den Kindern erarbeitet.
.
Material/Voraussetzungen:
Voraussetzung ist dass die Schulleitung und Kollegium hinter meinen Projekte(en) stehen. Werbeaktion ├╝ber gestellte Flyer von uns m├Âglich. Sofern die Eltern zahlen m├╝ssen und Vertr├Ąge unterschreiben m├╝ssen.
Die Musikschule Liederspatzen handelt im Auftrag der Schule. Es besteht eine Betriebshaftpflicht bei uns. Die Angebote sind immer begrenzt f├╝r max. 1 Jahr.
Leihukulelen, Gitarren, Fu├čb├Ąnke, Stimmger├Ąte, Taschen k├Ânnen gegen eine Geb├╝hr von 5 Euro im Monat gestellt werden (Leihvertrag notwendig).
Das Lehrmaterial und Notenlehrbuch wird┬á(NEU)┬ákostenlos von der Musikschule gestellt und muss am Ende des Projektes wieder abgegeben werden (kann aber auch k├Ąuflich erworben werden).
Einmal im Monat gibt es eine Theoriestunde mit kleinen Pr├╝fungseinheiten. An diesem Tag wird nicht gespielt.
Unterrichtseinheit 45 Min. pro Projekt pro Woche. 4 Termine. Die Ferien, Br├╝ckentage und Feiertage sind unterrichtsfrei.
.
Weitere Fragen pers├Ânlich unter Telefon: 02874 29203 oder┬áinfo@liederspatzen.de
Wunschzeitr├Ąume:
Montag von 10:00 bis 15:00 Uhr (bevorzugt)
Dienstag von 11:00 bis 13:30 Uhr
Freitag von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr
.

Das Ziel:

Die Kinder werden Spa├č am Musizieren finden und sich selbst dabei neu entdecken. Wir singen und erarbeiten Songs. Wir lernen Noten und Rhythmik und die dazugeh├Ârige Musiktheorie. Die Kinder sollen Ihre eigene Kreativit├Ąt ├╝ber die Musikprojekte weiter entwickeln und viel Spa├č dabei entwickeln.
Am Ende eines Workshops oder Schuljahres pr├Ąsentieren die Kinder und Jugendlichen, was sie gelernt haben.

Allgemeines/Informationen:

Mittlerweile ist diese besondere Form der Musikf├Ârderung an vielen Schulen ein fester Bestandteil des Schulprogramms.

Im Mittelpunkt stehen die Sch├╝ler und die Erfahrung, die Sie mit Musik machen.

Es ist bewiesen, da├č die Verst├Ąrkung der musikpraktischen Anteile des Musikunterrichts, also Singen, Tanzen und Musizieren sowohl die allgemeinen Grundbedingungen des Lernens wie Motivation, Konzentrationsf├Ąhigkeit, besseres Gruppenklima und Sozialverhalten, als auch die Leistungsf├Ąhigkeit in den anderen F├Ąchern positiv beeinflu├čt.

Musikmachen ist die fundamentale musikalische Handlungsweise. Sie stellt ein menschliches Grundbed├╝rfnis dar, er├Âffnet elementare Gestaltungsm├Âglichkeiten, hat positive Einfl├╝sse auf die Pers├Ânlichkeitsentwicklung und bildet eine gute Basis f├╝r ein umfangreiches┬á Musikverst├Ąndnis.

Das Angebot des erweiterten Musikunterrichts f├╝gt sich in bereits bestehende k├╝nstlerische Elemente Ihres Schulprogramms ein (Kurse in den F├Ąchern Kunst, Darstellen und Gestalten) und baut diesen Schwerpunkt weiter aus und wirkt unterst├╝tzend.

Anmeldung

Die Klassenlehrer stimmen mit dem Leiter der Schule und der Musikschule den Start bzw. Unterrichtstermin ab. Es werden Flyer an alle Sch├╝ler und Eltern verteilt. Die Eltern f├╝llen den Flyer aus. Den Flyer erh├Ąlt die Musikschule. Abrechnung erfolgt ├╝ber die Musikschule. Der Unterricht gilt f├╝r mind. 1┬á Schuljahr.

Referenzen

Mit freundlichen Gr├╝├čen

Dietmar Spatz
Musikschulleitung

Tel.: 02874-29203
www.didispatz.de